BARMER bietet reisemedizinische Urlaubs-Hotline an.
Allgemein

Ratschläge für den Auslandsurlaub

2

Wie entgehe ich Montezumas Rache? Welchen Impfschutz brauche ich in Thailand? Kann ich als Diabetiker nach Mallorca fliegen? Für alle, die ihren diesjährigen Urlaub im Ausland planen, werden Fragen wie diese mit der näher rückenden Urlaubssaison akut. Rechtzeitig vor der sommerlichen Reisewelle schaltet die BARMER deshalb ab sofort eine reisemedizinische Hotline. Dabei bieten die Ärzte des BARMER-Teledoktors umfassende Hilfestellung an. Denn gesundheitliche Risiken sind von Land zu Land sehr verschieden, genauso wie das Reiseverhalten von Urlaubern oder ihre körperliche Konstitution.

Urlaubs-Hotline

(0800) 8484111

von 9 bis 21 Uhr, kostenlos und für alle Interessierten offen

Umfassendes Beratungsangebot
An der Hotline informieren die Mediziner zum Beispiel über konkrete gesundheitliche Risiken einzelner Reiseländer und erläutern chronisch Kranken, wie sie bei Fernreisen kein unnötiges gesundheitliches Risiko eingehen. Zusätzlich geben sie Tipps, wie man den Versicherungsschutz der gesetzlichen Krankenkassen durch private Zusatzversicherungen ergänzen kann und sich damit zum Beispiel für den Fall eines aus medizinischen Gründen notwendigen Rücktransports nach Deutschland absichert.
Erreichbar ist die Hotline des BARMER-Teledoktors von 9 bis 21 Uhr unter der Rufnummer (0800) 8484111. Der BARMER-Service steht allen Interessierten offen und ist kostenlos.
Unter der Rufnummer 0049 202 568 3333 500 erreichen Versicherte das Team des BARMER-Teledoktors generell auch aus dem Ausland. Dabei richten sich die Telefonkosten für Anrufe aus dem deutschen Mobilfunknetz nach dem Tarif des jeweiligen Providers bzw. Telefonanbieters.

 

Michaela Del Savio

Redakteurin, BARMER-Unternehmenskommunikation

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Netiquette:
Wir freuen uns auf einen regen und fairen Austausch mit Ihnen und bitten Sie um die Beachtung folgender Punkte:
  • Eingehende Kommentare werden werktäglich bearbeitet und so veröffentlicht, wie sie eingereicht werden. Beiträge vom Wochenende werden montags publiziert.
  • Wir behalten uns vor, Kommentare abzulehnen, die anstößig, gesetzeswidrig, beleidigend, diskriminierend oder diffamierend sind.
  • Bitte verzichten Sie auf Beiträge und Links mit Werbung und anderen kommerziellen Inhalten.
  • Wir bitten um Verständnis, dass die Redaktion keine individuellen Leistungsanfragen beantwortet. Bitte nutzen Sie dafür den kostenlosen Telefonservice der BARMER unter der Rufnummer 0800 333 1010 oder den Service-Bereich bei barmer.de
Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzbestimmungen zum Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten.

Kommentar
  1. Hallo liebe Barmer. Leider kann ich aus Spanien diese Tel-Nr nicht anwählen da sie nur für Deutschland gültig ist. oder täusche ich mich?

    1. Guten Tag Frau Henke,

      soweit ich informiert bin, gibt es Provider bzw. Telefonanbieter, über die eine 0800-Nummer wie bei unserer Urlaubs-Hotline grundsätzlich auch aus dem Ausland erreichbar ist. Generell können BARMER-Versicherte den Teledoktor auch aus dem Ausland über die Rufnummer 0049 202 568 3333 500 anwählen. Eine entsprechende Information haben wir nun auch im Artikel ergänzt.

      Mit freundlichen Grüßen
      Michaela del Savio
      BARMER-Redaktion