Startseite Tipps & Termine Zigaretten-Stopp zeigt schnelle Wirkung
Der Weltnichtrauchertag durch die WHO initiiert, um auf den weltweiten Tabakkonsum und die durch diesen verursachten Todes- und Krankheitsfälle aufmerksam zu machen.
Gesundheit

Zigaretten-Stopp zeigt schnelle Wirkung

Wenn das kein Ansporn ist: Sobald Raucher die Finger von Zigaretten lassen, beginnt der Körper innerhalb kürzester Zeit, sich wieder zu regenerieren. Bereits nach 20 Minuten sinken Puls und Blutdruck wieder auf normale Werte. Krasser wird es nach 12 Stunden: Der Kohlenmonoxid-Spiegel im Blut sinkt, der Sauerstoff-Spiegel steigt auf normale Höhe. Alle Organe werden wieder besser mit Sauerstoff versorgt und die körperliche Leistungsfähigkeit steigt. Die BARMER unterstützt ihre Mitglieder bei der Rauchentwöhnung, unter anderem auch mit dem bequemen Online-Kurs SQUIN.

Bildnachweis

  • Fotolia_78457495_S/woe

Zusatzinhalte: