Startseite Tipps & Termine Workout bringt Gehirn auf Trab
lächelndes Senioren-Paar beim Joggen in einem Park
Bewegung

Workout bringt Gehirn auf Trab

Regelmäßiges Laufen und Aerobic-Workouts halten nicht nur den Körper fit, sondern auch das Gehirn. Das haben Wissenschaftler der Universität in Calgary herausgefunden. Ihren Studienergebnissen zufolge verbessert bereits ein halbes Jahr Training die Gedächtnis- und Denkleistungen, und zwar deutlich. Nachdem Versuchspersonen in der Studie ihr Trainingspensum von anfangs 20 Minuten auf später 40 Minuten an jeweils 3 Tagen pro Woche erhöht hatten, konnten die Forscher beobachten: Durch das Workout hatte sich die Blutversorgung im Gehirn verbesserte; besonders in den Bereichen, die für sprachlichen Ausdruck und strategisches Vorgehen verantwortlich sind. Dieser Effekt konnten selbst bei Probanden in höherem Alter nachgewiesen werden – es ist also nie zu spät, (nach Rücksprache mit einem Arzt) mit dem Training zu beginnen.

Bildnachweis

  • Workout; © lordn/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: