Startseite Tipps & Termine Wenn Kollegen den Schlaf rauben
Streit zwischen Mann und Frau
Gesundheit

Wenn Kollegen den Schlaf rauben

Neue Forschungen der Psychologin Prof. Charlotte Fritz von der amerikanischen Portland State University zeigen: Auch Kollegen können einen erheblichen Einfluss auf Qualität und Quantität des Schlafes haben können. Wer etwa permanent spitzen Bemerkungen, verletzenden Kommentaren oder andauerndem schlechten Benehmen ausgesetzt ist, kann in der Folge unter Schlafstörungen leiden. Der Grund: Die verbalen Attacken kurbeln die Produktion von Stresshormonen an.

Bildnachweis

  • WavebreakmediaMicro/stock.adobe.com
  • WavebreakmediaMicro/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: