Startseite Tipps & Termine Weißkohlsalat mit Apfel und Speck
Ernährung

Rezept: Weißkohlsalat mit Apfel und Speck

Salate sollten das ganze Jahr einen festen Platz auf unseren Speiseplänen haben. Allerdings dürfen sie im Herbst durchaus etwas kräftiger daherkommen als noch während der heißen Sommermonate – so wie in diesem Weißkohlsalat mit Apfel und Speck. Für 4 Personen brauchen Sie:

Zutaten
700 Gramm Weißkohl, 2 kleine Paprikaschoten, 2 rote Apfel, 100 g geräucherter Speck (Vegetarier können Räuchertofu nehmen), 6 EL Rapsöl, 8 EL Apfelessig, 4 TL Honig, 2 TL Kümmelsaat, Salz, Pfeffer

Zubereitung

  • Als erstes einen großen Topf mit Salzwasser aufsetzen. Bis das Wasser kocht, Weißkohl putzen, in feine Streifen schneiden und ins kochende Wasser geben. Etwa 2 Minuten ziehen lassen, anschließend in einem Sieb abtropfen.
  • Paprikaschoten und Äpfel abspülen, vierteln, entkernen und in feine Streifen bzw. Spalten schneiden. Speck (bzw. Räuchertofu) fein würfeln und in einer Pfanne braten, herausnehme und zur Seite stellen.
  • In die noch warme Pfanne Öl, Essig, Honig und etwa 3 EL Wasser geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Kohl, Paprika, Äpfel und Speck vermengen. Die warme Vinaigrette darüber geben und alles kräftig durchmischen. Kümmel unterheben; wenn nötig noch einmal mit Salz und Pfeffer nachwürzen.

Bildnachweis

  • fotolia_37882845_©Bernd Juergens

Zusatzinhalte: