Startseite Tipps & Termine Was ist Bowspring Yoga?
Beim Bowspring Yoga arbeitet man mit fließenden Bewegungen bewusst gegen die Unbeweglichkeit – ein ideales Training für Menschen, die viel sitzen.
Bewegung

Was ist Bowspring Yoga?

Der neueste Yoga-Trend aus den USA heißt Bowspring – und ist vor allem für Schreibtisch-Täter bestens geeignet. Denn beim Bowspring Yoga arbeitet man mit fließenden Bewegungen bewusst gegen die Unbeweglichkeit. Deshalb handelt es sich nicht um Yoga im klassischen Sinn, sondern um sogenanntes „Postclassical Yoga“. Bowspring Yoga bricht mit den klassischen Ausrichtungsprinzipien: Es gibt keine langen Hebel und keine statischen Haltungen à la herabschauender Hund mehr. Viel mehr richtet sich Bowspring Yoga an den natürlichen Kurven der Wirbelsäule aus, um den schädlichen Auswirkungen unserer Alltagshaltungen direkt entgegenzuwirken. Daher kommt auch der Name der Yogaform, denn Bowspring leitet sich von Bogen ab. In vielen Bewegungsabläufen orientiert sich Bowspring sogar an Naturvölkern und der Tierwelt.

(Quelle: glamour.de)

Bildnachweis

  • jomkwan7/stock.adobe.com
  • jomkwan7/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: