Startseite Tipps & Termine Wann ist die beste Zeit für Sport?
Junge Frau joggt in der Abenddämmerung über eine Brücke.
Bewegung

Wann ist die beste Zeit für Sport?

Radfahren im Morgengrauen, Joggen in der Abenddämmerung, in der Mittagspause eine kurze Yoga-Einheit – vor allem Berufstätige müssen ihr Sport-Programm nach den Arbeitszeiten ausrichten. Und auch wenn grundsätzlich jede Bewegung besser als keine Bewegung ist, gibt es auch Zeiten, in denen Sport effektiver ist als zu anderen Zeiten. So empfehlen etwa die Experten der Sporthochschule Köln die Zeit zwischen 16 und 19 Uhr, weil der Körper seinem natürlichen Bio-Rhythmus entsprechend dann besonders leistungsfähig ist. Wer diese Trainingszeit nicht nutzen kann, sollte am besten direkt nach Feierabend trainieren.

Bildnachweis

  • Fotolia_136020987_S/baranq
  • Fotolia_136020987_S/baranq

Zusatzinhalte: