Startseite Tipps & Termine Tomaten verlieren im Kühlschrank ihr Aroma
ein Korb voller reifer Tomaten
Ernährung

Tomaten verlieren im Kühlschrank ihr Aroma

Wer den vollen Geschmack von Tomaten genießen möchte, sollte diese nicht im Kühlschrank aufbewahren. Denn hier verlieren sie schon nach einer Woche zwei Drittel ihrer Aromamoleküle. Durch die künstliche Kälte entweichen diese über den Stielansatz. Gleichzeitig sorgt die Kühle dafür, dass der Reifungsprozess nur noch auf Sparflamme läuft und kaum neue Aromastoffe produziert werden. Viel wohler fühlen sich Tomaten an einen luftigen, schattigen Platz bei angenehmen 12 bis 16 Grad.

Bildnachweis

  • fotolia_69282691_M/Mara-Zemgaliete
  • Fotolia_69282691_M/Mara-Zemgaliete

Zusatzinhalte: