Startseite Tipps & Termine Stressfaktor Handy
Gesundheit

Stressfaktor Handy

Öfter mal das Handy ausschalten. Digitales Fasten. Keine ständige Erreichbarkeit. Wenn es darum geht, Stress zu reduzieren, gehören diese Tipps zu den beliebtesten. Doch nicht alle sollten den Offline-Gehen-Ratschlägen folgen. Schließlich empfindet nicht jeder das Smartphone als Stressfaktor.  Forschungsergebnisse der TU Darmstadt haben herausgefunden: Entscheidend für das Stresslevel ist nicht die Erreichbarkeit an sich, sondern wie zufrieden man damit ist. Wer sich beispielsweise durch gelegentliche Anrufe vom Chef außerhalb der Bürozeiten nicht genervt fühlt, muss das Telefon auch nicht abschalten.

Bildnachweis

  • Fotolia_90102313_S_/daviles
  • Fotolia_90102313_S/daviles

Zusatzinhalte: