Startseite Tipps & Termine Steckrüben-Stäbchen als Chips-Ersatz
Auf der Suche nach gesunden Chips-Alternativen haben derzeit Steckrüben die Nase vorn, genauer gesagt: selbstgemachte Steckrüben-Stäbchen.
Ernährung

Steckrüben-Stäbchen als Chips-Ersatz

Auf der Suche nach gesunden Chips-Alternativen haben derzeit Steckrüben die Nase vorn, genauer gesagt: selbstgemachte Steckrüben-Stäbchen. Und die lassen sich sogar schnell und einfach selbst zubereiten. Zunächst schmale Spalten aus der Steckrübe schnitzen. Dann die Stäbchen zuerst für etwa zehn Minuten in Salzwasser garen, empfiehlt der Verein zur Erhaltung der Nutzpflanzenvielfalt. Anschließend das Gemüse mit einer Schaumkelle aus dem Wasser nehmen, kurz abtropfen lassen und direkt in gerösteten und gesalzenen Sesamkörnern wälzen.

Bildnachweis

  • Fotolia_70578266_S/mkabeck
  • Fotolia_70578266_S/mkabeck

Zusatzinhalte: