Ernährung

Schaumsüppchen aus Steckrüben mit Pesto

Die Steckrübe ist eine ganz alte Gemüsesorte aus der Familie der Kreuzblütengewächse. Sie sättigt wunderbar, gehört dennoch zur leichten Küche. Die Steckrübe enthält wenig Kohlenhydrate und punktet mit verschiedenen Antioxidantien. Sie enthält mehr Calcium und Vitamin C als die Kartoffel. Die unscheinbar wirkende Rübe präsentieren wir hier kulinarisch raffiniert.

Steckrüben-Schaumsüppchen mit Pesto
Zutaten für 5 Portionen:
300 g Steckrüben, 1 Zwiebel,  1 EL Sonnenblumenöl, 400 ml Gemüsebrühe (Instant), 400 ml Milch,  5 Salzstangen, 5 TL Pesto alla Genovese, frische Basilikumzweige

Zubereitung (ca. 45 Minuten):
Steckrüben schälen und in Würfel schneiden. Zwiebel schälen und fein würfeln. Öl in einem Topf erhitzen. Zwiebel und Steckrübe unter Wenden ca. 5 Minuten anschwitzen. Brühe und Milch zugießen, aufkochen und ca. 20 Minuten köcheln. Mit einem Pürierstab pürieren, durch ein Sieb streichen und aufkochen. Suppe mit dem Pürierstab aufschäumen und in Schalen anrichten. Salzstangen zerbröseln. Jeweils mit Salzstangenbrösel, 1 TL Pesto und Basilikumblättchen garnieren.

 

Bildnachweis

  • Fotolia_78653440_tpzijl

Zusatzinhalte: