Startseite Tipps & Termine Sportlich fit mit Spielekonsolen
Man mit Tablet in der Hand. Darauf liegen animierte Bowling-Pins und eine Bowling-Kugel
Bewegung

Sportlich fit mit Spielekonsolen

Bowlen mit der Spielekonsole statt im Bowling-Center? Warum eigentlich nicht? Schließlich ist jede Bewegung besser als keine Bewegung. Und Studien in Altersheimen haben gezeigt, dass sich regelmäßiges Training vor der Konsole durchaus positiv auf die Koordination, Balance und die allgemeine Beweglichkeit auswirken kann. Damit sind Spielekonsolen vor allem für Bewegungsmuffel ein guter Einstieg in ein sportliches Leben. Und da beim Sport im heimischen Wohnzimmer Ausreden wir lange Anfahrten und schlechtes Wetter keine Chance haben, können die Konsolen auch helfen, den ansonsten bewegungsarmen Winter zu überbrücken.

Bildnachweis

  • 146229796 / Edler-von-Rabenstein / stock.adobe.com

Zusatzinhalte: