Ernährung

Spinat
Alles im grünen Bereich

Spinat ist ein ziemlich geschmackvoller Frühlingsbote, weil er das erste Frischgemüse ist, das aus der heimischen Freilandproduktion auf den Markt kommt – meistens im März. Ein großer Pluspunkt: Mit Spinat sind Sie in der Küche immer im grünen Bereich, denn er ist vielseitig einsetzbar. Dabei überzeugt er nicht nur durch seinen Geschmack, sondern auch durch seine Inhaltsstoffe. Sekundäre Pflanzenstoffe wie Carotinoide und Saponine können Herz-Kreislauf-Erkrankungen und einzelnen Krebsarten vorbeugen. Außerdemi ist Spinat kalorienarm und reich an Vitaminen und Mineralstoffen. Betacarotin, Vitamin C und Folsäure sind in größeren Mengen enthalten. Bei den Mineralstoffen fällt besonders der Gehalt an Kalium, Kalzium und Magnesium auf.

Bildnachweis

  • Fotolia_74762737_S/tunedin

Zusatzinhalte: