Startseite Tipps & Termine Sommerspaß Frisbee
Eine Gruppe junger Menschen spielt am Strand Frisbee
Bewegung

Sommerspaß Frisbee

Sie ist preiswert und bringt jeden ins Schwitzen: die Frisbee-Scheibe. Eine Variante des klassischen Spiels ist „Ultimate Frisbee”. Dabei spielen zwei Teams gegeneinander und versuchen durch Zuwerfen, das Frisbee in eine vorher definierte Endzone zu bringen. Wer die Scheibe in Händen hält, darf nicht mehr laufen. Und landet sie auf dem Boden, geht sie ans gegnerische Team. Frisbee-Spielen trainiert den ganzen Körper, fördert die Koordination und sorgt für ordentlich Fettverbrennung: In 30 Minuten verbraucht man rund 300 Kalorien (bei 75 Kilo Körpergewicht). Die beste Technik ist übrigens, nur aus dem Handgelenk zu werfen statt mit viel Schwung aus dem Arm. Ausführliche Informationen gibt es beim Deutschen Frisbeesport-Verband.

Bildnachweis

  • oneinchpunch/stock.adobe.com
  • oneinchpunch/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: