Startseite Tipps & Termine Sodbrennen: Feuer in der Speiseröhre
Illustration einer Figur mit Flamme im Magen.
Gesundheit

Sodbrennen: Feuer in der Speiseröhre

Es brennt unangenehm, sticht bis in den Hals hinauf und verursacht Schmerzen hinter dem Brustbein: Sodbrennen. Etwa jeder dritte Deutsche leidet regelmäßig oder zumindest gelegentlich darunter. Schnelle Hilfe gibt es seit einiger Zeit zwar rezeptfrei in der Apotheke. Bewährt haben sich aber auch folgende Tipps:

  • Ein großes Glas Wasser trinken.
  • Lebensmittel wie Kartoffeln und Getreide enthalten viel Stärke und können überschüssige Magensäure gut binden.
  • Ein Glas Milch oder Nüsse können die Magensäure neutralisieren.
  • Nachts den Oberkörper mit einem Keilkissen hoch lagern.
  • Regelmäßige Bewegung.

Bildnachweis

  • Fotolia_93436524_S/VIGE.co
  • Fotolia_93436524_S_VIGE.co

Zusatzinhalte: