Startseite Tipps & Termine Sicher baden gehen
Gesundheit

Sicher baden gehen

Sommerferien und schönes Wetter locken in diesen Tagen viele Jugendliche und Erwachsene an die zahlreichen Badeseen im Land. Mit ein paar Vorsichtsmaßnahmen steht dem nassen Vergnügen auch nichts im Wege. Am sichersten sind bewachten Badestellen zu offiziellen Badezeiten. Wer sich lieber einen einsamen Flecken am Ufer sucht, sollte nicht alleine ins Wasser gehen. Wer untrainiert ist oder schon eine längere Fahrradtour hinter sich hat, sollte nicht zu weit hinaus schwimmen. Wadenkrämpfe im Wasser erschweren das Weiterschwimmen und können Panikattacken auslösen. Schwimmer sollten am besten schon vor dem Gang ins Wasser eine Stelle aussuchen, an der sie das Wasser ohne Probleme wieder verlassen können.

Bildnachweis

  • Fotolia_74631545_S/Andy-Nowack
  • Fotolia_74631545_S/Andy-Nowack

Zusatzinhalte: