Startseite Tipps & Termine Sex verzögert Wechseljahre
verschlungene Füße eines Paares gucken unter weißer Bettwäsche hervor
Allgemein

Verzögert Sex die Wechseljahre?

Wann eine Frau in die Wechseljahre kommt, entscheidet vor allem ihre genetische Veranlagung. Doch Wissenschaftlerinnern des University College London haben nun herausgefunden, dass sich der Zeitpunkt offenbar beeinflussen lässt. Nach Auswertung der Daten von knapp 3000 Frauen fanden sie heraus, dass die Menopause durchschnittlich im Alter von 52 Jahren beginnt. Doch bei Frauen, die mindestens einmal pro Woche Sex hatten, begannen die Wechseljahre deutlich später als bei denjenigen, die nur einmal im Monat oder noch seltener Sex hatten.

Bildnachweis

  • Friends-Stock / stock.adobe.com

Zusatzinhalte: