Startseite Tipps & Termine Schaden stark gedämpfte Laufschuhe?
Joggerin schnürt sich ihren linken Schuh zu

Schaden stark gedämpfte Laufschuhe?

Egal ob man gerade mit dem Laufen beginnen möchte oder schon regelmäßig seine Jogging-Runden zieht, die Auswahl der richtigen Laufschuhe ist eine Wissenschaft für sich. Bei dem enormen Angebot kann man leicht den Überblick verlieren. Also entscheiden sich viele nach Gefühl und greifen dadurch zu Schuhen mit einer gepolsterten Sohle. Schließlich scheint man dadurch buchstäblich wie auf Wolken zu laufen, so dass Schmerzen oder gar Verletzungen quasi ausgeschlossen sind. Doch dieses Gefühl ist trügerisch. Sportwissenschaftler der Oregon State University in den USA sind in ihrer Analyse zu einem ganz anderen Ergebnis gekommen: Die Belastung der Bein- und Fußmuskeln wird beim Tragen gedämpfter Laufschuhe nicht verringert, sondern sogar gefördert. Eine solche muskuläre Mehrbelastung kann letztendlich zu einer scherzhaften Überlastung und im schlimmsten Fall sogar zu Verletzungen im Sprunggelenksbereich führen.

Bildnachweis

  • Laufschuh; © Tierney/stock.adobe.com.–Tierney–
  • Laufschuh; © Tierney/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: