Startseite Tipps & Termine Rezept-Vielfalt
BlaBlankovordruck eines rosa Kassenezeptes
Gesundheit

Rezept-Vielfalt

Als gesetzlich Krankenversicherte kennen Sie vor allem das rosafarbene Rezept, das Ihnen Ihr Arzt bei Bedarf ausstellt und das ab Ausstellungsdatum vier Wochen gültig ist. Es gibt aber auch noch drei andere gängige Rezepte: das blaue Privatrezept, das selbst bezahlt werden muss und sechs Monate gilt. Für starke Schmerzmittel, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, gibt es ein gelbes Rezept mit einer Gültigkeit von nur sieben Tagen. Und schließlich kann Ihnen Ihr Doc noch ein grünes Rezept ausstellen. Das ist allerdings mehr ein Empfehlungsschreiben für frei verkäufliche Mittel, die Sie selbst bezahlen müssen. Das grüne Rezept ist unbegrenzt gültig.

Bildnachweis

  • Fotolia_46179915_S/Alexander Raths

Zusatzinhalte: