Startseite Tipps & Termine Raus aus dem Trainingstrott
Frau in Laufkleidung kniet auf einer Holzbrücke und schnürt sich ihren Laufschuh zu
Bewegung

Raus aus dem Trainingstrott

Regelmäßiges Joggen in der Natur ist gesund und macht Spaß. Zumindest theoretisch, denn wenn aus Trainingsroutine Trainingstrott wird, bleibt der Spaß am Laufen früher oder später auf der Strecke. Damit es gar nicht erst so weit kommt, sollten Läufer rechtzeitig für Abwechslung sorgen. Das kann eine neue Laufstrecke sein, aber auch Tempoläufe und das   Laufen auf den Zehenspitzen, Seitwärts-, Überkreuz- oder Barfußlaufen tun Körper und Kopf gut.

Bildnachweis

  • Fotolia_93503251_L/vladstar
  • Fotolia_93503251_L/vladstar

Zusatzinhalte: