Zum Start in die neue Rad-Saison ist die neue Ausgabe des ADFC-Magazins „Deutschland per Rad entdecken“erschienen – diesmal mit eigenem Online-Auftritt.
Bewegung

Dr. Rad

Kaum rückt der Frühling in greifbare Nähe, vervielfacht sich die Zahl der Radfahrer auf unseren Straßen. Ob Holland- oder Rennrad, City-oder Treckingbike oder in den vergangenen Jahren auch immer öfter E-Bikes – die Deutschen steigen gerne aufs Rad. Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbandes gab es im Jahr 2014 in Deutschland 72 Millionen Drahtesel in Deutschland. Das sind exakt 72 Millionen Fitness-Geräte, denn wer nur drei- bis viermal pro Woche 30 bis 45 Minuten in die Pedalen tritt, schafft die besten Voraussetzungen für eine gute Gesundheit. Denn Rad fahren ist ein Allround-Training. Es bringt das Herz-Kreislauf-System in Schwung, verbessert den Zucker- und Cholesterin-Stoffwechsel, stärkt Po- und Beinmuskulatur und eignet sich außerdem auch für Menschen, die aus orthopädischen Gründen auf andere Sportarten verzichten müssen. Ganz nebenbei macht eine Fahrt mit dem Rad auch den Kopf frei, besonders wenn die Strecke durch eine schöne Landschaft führt.

Bildnachweis

  • Fotolia_53189259_S/ARochau

Zusatzinhalte: