Startseite Tipps & Termine Pollenflug nimmt zu
Gesundheit

Pollenflug

Mit dem ersten frühlingswarmen Wochenende des Jahres hat auch der Pollenflug wieder zugenommen. Vor allem die bei Betroffenen besonders unbeliebten Birkenpollen verbreiten sich bei den milden Temperaturen und machen Allergikern das Leben schwer. Laut Deutschem Wetterdienst wird man in nächster Zeit vermehrt Eschenpollen beobachten können. Besonders betroffen werden zunächst die warmen südlichen Gefilde sein, bevor mit leichter Verzögerung auch nördlich der Donau die Blüte beginnt. Es gibt aber auch eine gute Nachricht für Pollen-Allergiker: Hasel und Erle befinden sich mittlerweile In der abklingenden Phase. Eine aktuelle Pollenvorhersage bietet der Deutsche Wetterdienst unter www.dwd.de

Bildnachweis

  • Fotolia_39044722_S/Matthias-Stolt
  • Fotolia_39044722_S/Matthias-Stolt

Zusatzinhalte: