Startseite Tipps & Termine Online den Rücken stärken
junge Frau trainiert zuhause ihren Rücken
Bewegung

Online den Rücken stärken

Haben Sie es öfter im Kreuz? Schuld an den meisten Rückenbeschwerden ist eine schwache Muskulatur. Nehmen Sie doch den Rückentag heute (15. März) zum Anlass, Ihren Rücken zu stärken. Das geht natürlich auch digital – mit Apps oder Online-Rückenkursen. Trainieren Sie mit regelmäßigen Übungen Verspannungen weg und bauen Sie Muskulatur in Bauch und Rücken auf, die Ihre Wirbelsäule stützen. Während einer Stunde Rückentraining verbrennen Sie rund 400 Kalorien (bei 75 Kilo Körpergewicht). Die BARMER bietet online ein kostenloses Rückenprogramm mit Video-Übungen fürs Büro oder zu Hause. Mehr Infos gibt es hier.

Bildnachweis

  • Rückentraining; © fizkes/stock.adobe.com
  • Rückentraining; © fizkes/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: