weißer Porzellanlöffel mit Olivenöl und grüner Olive, daneben Blätter der Olivenpflanze
Gesundheit

Ölziehen

Ayurveda-Anhänger schwören auf das sogenannte Ölziehen zur Reinigung der Mundschleimhäute. Richtig und regelmäßig angewendet, würden sich so Trockenheit im Mund, eingerissene Lippen, Karies und sogar Zahnschmerzen vermeiden lassen. Dafür einen Esslöffel Öl (etwa kaltgepresstes Sonneblumen-, Oliven- oder Sesam-Öl in Bio-Qualität) in den Mund nehmen und damit fünf bis zehn Minuten den Mund ausspülen. Dabei das Öl immer wieder durch die Zähne ziehen. Anschließend das Öl ausspucken, mit Wasser nachspülen und die Zähne gründlich mit einer weichen Zahnbürste putzen. Einfach mal ausprobieren.

Bildnachweis

  • Fotolia_78245792_S/Dusan Zidar

Zusatzinhalte: