Startseite Tipps & Termine Nur für Ausgeschlafene
Gesundheit

Nur für Ausgeschlafene

Die große Reisewelle durch die Sommerferien ist zwar vorbei, doch die nächste längere Autofahrt steht bei vielen demnächst sicher wieder an. Deshalb kann man gar nicht oft genug darauf hinweisen, dass sich Autofahrer nur ausgeschlafen hinters Steuer setzen sollten. Denn laut Statistik zählen Müdigkeit und Sekundenschlaf zu den häufigsten Unfallursachen bei längeren Autofahrten. Kein Wunder: Immerhin führen 17 Stunden Wachsein zu einer Reaktionsminderung, die circa 0,5 Promille Blutalkohol entspricht.

Bildnachweis

  • Fotolia_85502684_S/underdogsstudios
  • Fotolia_85502684_S/underdogsstudios

Zusatzinhalte: