Startseite Tipps & Termine Neuer Notfallausweis für Herzpatienten
Besonders wichtig auf Reisen: Der aktualisierte Notfallausweis bietet für Herzpatienten deutliche bessere Überlebenschancen.
Gesundheit

Neuer Notfallausweis für Herzpatienten

Wie wichtig für Menschen mit einer Herzerkrankung ein Notfallausweis sein kann, verdeutlichen ein paar Zahlen: In Deutschland werden jedes Jahr über 1,67 Millionen Menschen einer Herzerkrankung in eine Klinik eingewiesen. An der koronaren Herzkrankheit (KHK), der Vorläuferkrankheit des Herzinfarkts, leiden etwa sechs Millionen Menschen. Etwa 1,8 Millionen Menschen haben die häufigste Herzrhythmusstörung Vorhofflimmern. In vielen Fällen können Herzprobleme mit einem erhöhten Risiko für einen medizinischen Notfall einhergehen. Deshalb rät die Herzstiftung Herz-Patienten zum Lebensretter für den Geldbeutel, der kostenfrei angefordert werden kann unter www.herzstiftung.de/notfallausweis oder per Tel. unter 069 955128400 und per E-Mail unter bestellung@herzstiftung.de (Stichwort: Notfallausweis).
Der Ausweis wurde jetzt aktuellen Anforderungen in Kliniken und Praxen hinsichtlich neuer Gerinnungshemmer und Implantaten (Klappenersatz, Gefäßstütze/Stent, implantierbarer Defibrillator) angepasst.

Bildnachweis

  • Notfallausweis; Bildnachweis: Deutsche Herzstiftung/www.herzstiftung.de
  • Notfallausweis; Bildnachweis: Deutsche Herzstiftung/www.herzstiftung.de

Zusatzinhalte: