Startseite Tipps & Termine Neue Richtwerte für drei wichtige Nährstoffe
Die Nährstoffe Natrium, Chlorid und Kalium sind lebensnotwendig und müssen über eine ausgewogene Ernährung zugeführt werden.
Ernährung

Neue Richtwerte für drei wichtige Nährstoffe

Die Nährstoffe Natrium, Chlorid und Kalium sind lebensnotwendig und gehören zu den wichtigsten Elektrolyten im menschlichen Körper. Denn sie halten den Wasser,- Elektrolyt- und Säure-Basen-Haushalt sowie die Gewebespannung im Körper aufrecht. Auf Basis neuer wissenschaftlicher Daten hat die Deutsche Gesellschaft für Ernährung (DGE) die Referenzwerte für die Zufuhr der drei Mengenelemente aktualisiert. Die aktuellen Schätzwerte werden jetzt nicht mehr für eine minimale, sondern für eine angemessene Zufuhr angegeben. Für Natrium liegt der Schätzwert für eine angemessene tägliche Zufuhr bei 1 500 mg für Erwachsene. Die überarbeiteten Schätzwerte für eine angemessene Chloridzufuhr betragen für Erwachsene 2 300 mg/Tag. Für Kalium wird ein Schätzwert für eine angemessene Zufuhr für Frauen und Männer von 4 000 mg/Tag angegeben. Bei Stillenden beträgt der Schätzwert aufgrund eines erhöhten Bedarfs 4 400 mg/Tag. Ausführliche Informationen gibt es hier.

Bildnachweis

  • fotolia_129645791_s/saschanti
  • fotolia_129645791_s/saschanti

Zusatzinhalte: