Startseite Tipps & Termine Möhre exotisch
Ernährung

Möhre exotisch

In der Möhre steckt viel fettlösliches Provitamin A, das der Körper mit etwas Fett in Vitamin A umwandelt. Das leckere Wurzelgemüse regt so den Stoffwechsel an und unterstützt die Immunabwehr. Mit Erdnussöl verfeinert, erhält der Möhrensalat eine interessante exotische Note. Er ist schnell zubereitet und schmeckt besonders gut zu asiatischen Gerichten.

Möhrensalat mit Erdnussöl

Zutaten für zwei Personen
5 mittelgroße (Bio-) Möhren, 1 EL Erdnussöl,Pfeffer, Salz

Zubereitung
Die Möhren raspeln.
Möhrenraspel in eine Schüssel geben, mit dem Erdnussöl übergießen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.
5 Minuten ziehen lassen und frisch genießen!

Bildnachweis

  • Fotolia_Moehren_©Kitty

Zusatzinhalte: