Startseite Tipps & Termine Mit Gewürzen einheizen
Große Gewürz-Vielfalt in Säckchen, Schüsseln und Gefäßen.
Ernährung

Mit Gewürzen einheizen

Etwas Warmes braucht der Mensch – diese Weisheit gilt ganz besonders während der kalten Jahreszeit. Dazu eignen sich aber nicht nur deftige Speisen und dampfende Heißgetränke. Auch scharfe Gewürze wie Chili, Pfeffer, Paprika oder Ingwer sorgen für angenehme Wärme von innen. Positiver Nebeneffekt während der Erkältungszeit: Scharf gewürzte Speisen durchbluten die Nasenschleimhaut besser, Schleim bleibt flüssiger und kann besser abtransportiert werden. Die scharfen Gewürze wirken allesamt antibakteriell, schützen unser gesamtes Immunsystem und beugen so mancher Erkältung vor.

Bildnachweis

  • mauro53/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: