Startseite Tipps & Termine Mit Baderollstuhl und Liegesurfbrett: Wasserspaß für alle
Auf einen Rollstuhl angewiesen zu sein, heißt nicht, auf Wasserspaß im Urlaub verzichten zu müssen. Leichter Reisen präsentiert geeignete Ziele.
Allgemein

Mit Baderollstuhl und Liegesurfbrett: Wasserspaß für alle

Auf einen Rollstuhl angewiesen zu sein, heißt nicht, auf Wasserspaß im Urlaub verzichten zu müssen. Geniale Erfindungen und clevere Lösungen ermöglichen auch Menschen mit Mobilitätseinschränkungen den Zugang zum kühlen Nass: ob schwimmender Baderollstuhl, in den See führende Rampe, breites Liege-Surfbrett oder ein Lift, der den Bootfahrer in sein Gefährt hebt. Die Arbeitsgemeinschaft Leichter Reisen, die sich seit zwölf Jahren für barrierefreien Tourismus in Deutschland engagiert, präsentiert zum Saisonstart fünf Regionen, in denen Wassersport, Schifffahrt oder Baden Urlaubsoptionen für alle sind. Was genau das Fränkische Seenland, die Eifel, das Lausitzer Seenland, das Ruppiner Seenland und Magdeburg genau zu bieten haben, finden Interessierte unter leichter-reisen.info 

Bildnachweis

  • Fraenkisches Seenland Badevergnuegen Am Grossen Brombachsee C Tourismusverband Fraenkisches Seenland Und Partner Jens Wegener
  • Fraenkisches Seenland Badevergnuegen Am Grossen Brombachsee C Tourismusverband Fraenkisches Seenland Und Partner Jens Wegener

Zusatzinhalte: