Startseite Tipps & Termine Mit Akupressur gegen Flugangst
Wer während einer Flugreise plötzlich eine Panikverspürt, sollte es mal mit Akupressur versuchen. Am besten geeignet: der Punkt des inneren Gleichgewichts.
Gesundheit

Mit Akupressur gegen Flugangst

Wer während einer Reise mit dem Flugzeug plötzlich eine Panikattacke verspürt, sollte es mal mit Akupressur versuchen. Am besten eignet sich dafür der sogenannte „Punkt des inneren Gleichgewichts”. Er liegt den Außenseiten der Beinen, und zwar unterhalb der Kniescheiben, an der Seite direkt unter dem Kopf des Schienbein-Knochens. Um ihn zu finden, legen Sie einfach zunächst vier Finger unterhalb der Kniescheibe auf das Schienbein und wandern dann langsam auf die Außenseite des Beins. Der kleine Finger kann jetzt einen sehr druckempfindlichen Punkt tasten. Ziel erreicht! Jetzt auf den „Punkt des inneren Gleichgewichts” mehrere Minuten mit den Fingerspitzen  Druck ausüben, dabei tief ein- und ausatmen. Wer kann, sollte die Übung im entspannten Zustand ein paar Mal übern, um im Falle eines Falles den Akupressur-Punkt schnell zu finden.

 

Bildnachweis

  • Fotolia_71609827_S/milkovasa
  • Fotolia_71609827_S/milkovasa

Zusatzinhalte: