Lu Jong ist die älteste Yoga-Form
Bewegung

Lu Jong Yoga

Yoga erfreut sich in Deutschland einer großen Beliebtheit. Die wenigsten wissen dabei, dass Lu Jong die älteste Form geistiger und körperlicher Übungen darstellt. Die speziellen Übungen basieren auf dem Wissen buddhistischer Mönche und dienen der Stärkung von Körper und Geist. Über Generationen hinweg war das traditionelle Wissen nur wenigen vorbehalten und wurde direkt von Meister zu Schüler weitergegeben. Nun hat der buddhistische Lehrer Tulku Lobsang der modernen Gesellschaft Lu Jong zugänglich gemacht. Praktizierende sind davon überzeugt, dass Lu Jong unter anderem dabei hilft, das Immunsystem zu stärken, das Körperbewusstsein zu aktivieren und sich besser konzentrieren zu können. Ausführliche Informationen (über ein Auswahlmenü auch in Deutsch) gibt es hier.

Bildnachweis

  • Lu Jong (c) Nangten Menlang International
  • Lu Jong (c) Nangten Menlang International

Zusatzinhalte: