Startseite Tipps & Termine Leckeres Lauchsüppchen
Ernährung

Würzige Gemüsesuppe mit Hackfleisch und Käse

wichtigfür

Porrée oder Lauch ist ein Ganzjahresgemüse, das im Herbst und Winter geschmacklich meist etwas intensiver und strenger ausfällt als im Frühling. Es enthält unter anderem das B-Vitamin Folat – wichtig für die Bildung von Blut- und Körperzellen und den Mineralstoff Calcium – für stabile Knochen und Zähne.
Ein würziges Lauch-Süppchen mit Käse und  Hackfleisch schmeckt an kalten Tagen besonders gut.

Zutaten für 4 Personen: 2 Stangen Lauch, 1 große Zwiebel, 2 Kartoffeln, 300 g Rinderhack (oder halb und halb), 50 g Speck gewürfelt, 2 EL Öl, 2 EL saure Sahne, 1 EL Crème fraîche, 200 g Schmelzkäse, 1 Liter Gemüsebrühe (Instant), 1 TL Salz, 0,5 TL frisch gemahlener Pfeffer, 1 Prise Muskat.

Zubereitung: Lauch putzen, waschen und in dünne Ringe schneiden, Kartoffeln und Zwiebeln schälen und in kleine Würfel schneiden. Zwiebelwürfel und Speck mit dem Öl in einem hohen Topf anbraten. Das Hackfleisch zufügen und unter Rühren krümelig anbraten. Lauch dazugeben, mit der Gemüsebrühe ablöschen. Mit Salz und Pfeffer würzen. Kartoffeln zufügen und alles 20 Minuten köcheln lassen. Zum Schluss Schmelzkäse, saure Sahne und Crème fraîche unterrühren, kurz aufkochen lassen und mit frisch geriebenem Muskat abschmecken.

 

Bildnachweis

  • Fotolia_©susanne

Zusatzinhalte: