Startseite Tipps & Termine Lebensmittelhygiene: Fleisch nicht waschen
Brutzelnde Schweinefiletscheiben in einer Pfanne.
Ernährung

Lebensmittelhygiene: Fleisch nicht waschen

Manche Mythen halten sich hartnäckig – auch aus dem Bereich Lebensmittelhygiene. So sind viele Menschen davon überzeugt, dass man Fleisch vor der Zubereitung unbedingt waschen sollte, um es von Keimen zu befreien und das Risiko einer Lebensmittelvergiftung zu senken. Doch genau das Gegenteil passiert. Durch das Waschen werden die gefährlichen Bakterien über Hände und mögliche Wasserspritzer in der Küche verteilt. Die sicherste Methode, Keime abzutöten, ist das scharfe Anbraten.

Bildnachweis

  • Fotolia_94448588_S/FotoCuisinette

Zusatzinhalte: