Startseite Tipps & Termine Last-Minute-Halloween-Rezept
Als Mumien dekorierte Würstchen für die Halloween-Party.
Ernährung

Last-Minute-Halloween-Rezept

Sie brauchen noch ein schnelles Last-Minute-Rezept für Ihre Halloween-Party morgen Abend? Mit diesen „Mumien“ können Sie leicht auftrumpfen.

Sie brauchen dazu

  • Blätter- oder Pizzateig
  • Wiener Würstchen (am besten die Mini-Variante)
  • etwas Tubensenf

So geht’s

  • Heizen Sie den Backofen vor (180 °C Umluft /200 °C Ober-/Unterhitze).
  • Legen Sie in der Zwischenzeit den Teig aus und schneiden ihn in schmale Streifen (ca. 1 cm)
  • Umwickeln Sie die Würstchen etwas mehr als die Hälfte mit den Teigstreifen.
  • Formen Sie aus dem übrigen Teig kleine Kopfverbände und setzen sie auf die anderen Enden der Würstchen.
  • Legen Sie die „Mumien“ auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech und backen sie für etwa 15 Minuten im Ofen.
  • Lassen Sie die Mumien leicht abkühlen und spritzen Sie mit Senf kleine Augen auf.

Bildnachweis

  • fotolia_121778583_s/san_ta
  • fotolia_121778583_s/san_ta

Zusatzinhalte: