Frische Kurkuma als Wurzel und in Scheiben – sowie als Gewürzpulver auf einem Holzlöffel.
Ernährung

Kurkuma: Würzig und gesund?

Würzen Sie noch ohne Kurkuma? Dann kochen Sie einem Trend hinterher. Denn Kurkuma ist seit einiger Zeit der Liebling der Gewürze. Hauptgrund: Kurkuma gilt als Gesundmacher. Die zahlreichen Vitamine und Mineralstoffe sowie der Stoff Kurkumin sollen unter anderem entzündungshemmend wirken, die Herz-Kreislauf-Funktion verbessern und die Leber entgiften. Ob es wirklich hilft, ist nicht bewiesen. Allerdings sollte Kurkuma schon allein wegen seiner beeindruckenden goldgelben Farbe und wegen seines Geschmacks einen Platz in Ihrem Gewürzregal haben.

Bildnachweis

  • Fotolia_57953664_S/Tropper2000

Zusatzinhalte: