Startseite Tipps & Termine Krampfadern durch hohe Absätze
mehrere bunte High Heels nebeneinander
Gesundheit

Krampfadern durch hohe Absätze

Ja, sie sehen toll aus! Aber ein Dauerbegleiter sollten Schuhe mit hohen Absätzen trotzdem nicht sein. Denn leider können sie Venenleiden begünstigen.
Hintergrund: Durch die Venen wird sauerstoffarmes Blut aus den Beinen wieder zum Herzen gepumpt. Dabei verhindern Venenklappen, dass das Blut in die Unterschenkelgefäße zurücksackt. Funktionieren diese Klappen nicht mehr richtig, staut sich das Blut in den Beinvenen, die sich in der Folge zu Krampfadern erweitern und ihre Funktion als Transportweg zum Herzen verlieren. Erste Anzeichen für ein solches Venenleiden können schwere, müde Beine oder Schwellneigungen in den Unterschenkeln sein. Ein Venenleiden ist häufig auf erbliche Vorbelastung oder hormonelle Einflüsse zurückzuführen, weshalb Frauen häufiger von Venenleiden betroffen sind. Hohe Absätze wirken sich zusätzlich ungünstig auf ein bestehendes Venenleiden aus, weil durch das fehlende Abrollen des Fußes die Wadenmuskelpumpe ausfällt. Auch häufige Schwangerschaften oder mangelnde Bewegung beispielsweise durch stehende berufliche Tätigkeiten begünstigen die Entwicklung von Krampfadern.

Bildnachweis

  • Fotolia_99801513_S/Jogimie-Gan
  • Fotolia_99801513_S/Jogimie-Gan

Zusatzinhalte: