Startseite Tipps & Termine Krafttraining schützt vor Demenz
Wissenschaftler der University of Sydney haben herausgefunden, dass Krafttraining nicht nur die Muskeln stärkt, sondern auch die grauen Zellen.
Bewegung

Krafttraining schützt vor Demenz

Wissenschaftler der University of Sydney haben herausgefunden, dass Krafttraining nicht nur die Muskeln stärkt, sondern auch die grauen Zellen. In einer Studie ließen die Forscher Probanden, die bereits unter leichten kognitiven Beeinträchtigungen litten, zweimal pro Woche mit 80 Prozent ihrer Maximalkraft mit Gewichten trainieren. Nach nur einem halben Jahr waren sie geistig wieder do fit, dass sie die Kontrollgruppe bei Denksportaufgaben sogar abhängen konnten. Das ist für die Wissenschaftler der Beweis, dass sich mit Krafttraining Krankheiten wie Parkinson und Demenz vorbeugen lässt.

Bildnachweis

  • Fotolia_79977524_S/Printemps
  • Fotolia_79977524_S/Printemps

Zusatzinhalte: