Startseite Tipps & Termine Krafttraining für Kinder
ein Mädchen und ein Junge trainieren an speziellen Kindergräten ihre Kraft
Bewegung

Krafttraining für Kinder

Kinder sollen groß und stark werden, darin sind sich alle Erwachsenen einig. Beim „Wie“ aber schon nicht mehr. Dass Krafttraining dabei eine wichtige Rolle spielt, ist für viele sogar unvorstellbar. Dabei stärken gezielte Übungen nicht nur Muskeln, Bänder und Sehnen, sondern auch das Selbstbewusstsein.

Um die gewünschten Effekte zu erzielen, reicht es allerdings nicht, dem Nachwuchs ein paar Hanteln zu geben und ihn damit allein zu lassen. Das Training unter der Aufsicht ausgebildeter Experten ist ein absolutes Muss. Nur sie wissen, welche Übungen in welchem Alter angemessen sind, ob das Training mit dem eigenen Gewicht, einem Latexband oder an Geräten sinnvoll ist. Zwar gibt es inzwischen auch einige Sportstudios, die in Kindern und Jugendlichen eine neue Zielgruppe entdeckt haben, vielfach fehlt hier jedoch ausgebildetes Personal und auch kindgerechtes Equipment. Besser ist es, wenn Eltern ihre Kinder in einem Sportverein anmelden. Denn dort verfügen die Trainer über die notwendige Qualifikation und stellen ein ausgewogenes Trainingsprogramm zusammen.

Bildnachweis

  • 20310103.picture-alliance
  • 20310103.picture-alliance

Zusatzinhalte: