Startseite Tipps & Termine Kennen Sie Sabich?
eine Portion Sabich: Pita gefüllt mit frittierten Auberginen, hartgekochten Eiern und Tahini.
Ernährung

Kennen Sie Sabich?

In Israel ist das Sabich buchstäblich in aller Munde. Kein Wunder, schließlich gehört die Sandwich-Spezialität dort zu den beliebtesten To-Go-Speisen. Inzwischen erfreut sich das Sabich auch in Deutschland immer größerer Beliebtheit. Wahrscheinlich auch deshalb, weil man den vegetarischen Snack auch ganz schnell selbst zubereiten kann. Alles, was man braucht sind frittierte Auberginen, hartgekochte Eiern und Tahini. Das alles zusammen mit einem Gurken-Tomaten-Salat in ein Pita- oder Fladenbrot geben und schon ist das leckere Sandwich fertig. Natürlich gibt es auch Variationen. Die Multikulti-Köchin und Gastronomin Haya Molcho etwa zeigt in einem Video ein Sabich mit Hummus und pochiertem Ei. Guten Appetit!

Bildnachweis

  • Sabich; © uckyo/stock.afobe.com
  • Sabich; © uckyo/stock.afobe.com

Zusatzinhalte: