Startseite Tipps & Termine Keimschleuder Kaffee-Automat?
Kaffevollautomat in einer Küche
Ernährung

Keimschleuder Kaffee-Automat?

Ob im Büro oder auch Zuhause – ein Heißgetränk aus einem modernen Kaffee-Vollautomaten gehört für viele zum Alltag. Doch so manchem würde sicher der Appetit vergehen, wenn er wüsste, was sich so alles im Inneren der Maschine tummelt. Vor allem in den Schläuchen und im Wassertank siedeln sich gerne fiese Keime an, die dann auch in den Kaffee selbst gelangen können. Zwar gibt es bislang noch keine eindeutigen Belege für eine gesundheitliche Gefährdung durch solche Verunreinigungen, dennoch sollte Besitzer solcher Maschinen unbedingt daran denken, diese auch regelmäßig zu reinigen, das gilt besonders für den Wassertank, der täglich mit neuem Wasser gefüllt und auch regelmäßig geputzt werden sollte. Ebenfalls Kaffeebehälter und Brüheinheit.

Bildnachweis

  • Fotolia_71737184_S/RAM
  • Fotolia_71737184_S/RAM

Zusatzinhalte: