Startseite Tipps & Termine Im Sommer aufs Aufwärmen verzichten?
Junger Mann mit freiem Oberkörper, der sich an einem Metallgeländer streckt.
Bewegung

Im Sommer aufs Aufwärmen verzichten?

So mancher Hobby-Sportler glaubt, bei warmem Wetter müsse man sich vor dem Training nicht aufwärmen. Doch das ist ein Irrglaube. Da die Außentemperatur keinen Einfluss auf die Muskeln hat, sollten Sportler auch bei hochsommerlichen Temperaturen nicht auf ein Warm-up verzichten. Lockeres Laufen beispielsweise mobilisiert das Herz-Kreislauf-System, gezielte Dehnübungen bringen Muskeln und Sehen auf Betriebstemperatur und schützen so vor Zerrungen und anderen Verletzungen.

Bildnachweis

  • Fotolia_88053229_S/bernardbodo
  • Fotolia_88053229_S/bernardbodo

Zusatzinhalte: