Gruppe von lachenden Teenagern, die ihre Hände zu einem V formen
Gesundheit

GUT DRAUF: Gesundheitsförderung, die Spaß macht

GUT DRAUF ist eine Aktion der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) für Kinder und Jugendliche von fünf bis 18 Jahren. Dabei sollen sie erfahren, dass gesund zu leben, nicht anstrengend und langweilig, sondern auf unkomplizierte und unterhaltsame Weise möglich ist. Im Kern geht es um mehr Wohlbefinden durch ausgewogene Ernährung, ausreichende Bewegung und einen positiven Umgang mit Stress.
Die Aktion richtet sich nicht an die Zielgruppe direkt, sondern an Einrichtungen und Fachkräfte, die mit Kindern und Jugendlichen in unterschiedlichen Bereichen arbeiten, zum Beispiel in Kitas, Schulen, Sportvereinen, Betrieben, in der Jugendarbeit und auch im Rahmen von Jugendreisen und Jugendunterkünften.
GUT DRAUF-Trainerinnen und -trainer schulen Multiplikatoren interessierter Einrichtungen. Sie befähigen sie, gesundheitsfördernde Aktionen wirkungsvoll umzusetzen und Jugendliche dafür zu interessieren. Im Anschluss an die erfolgreiche Qualifizierung besteht für die Einrichtungen beziehungsweise Programme die Möglichkeit, das GUT DRAUF-Zertifikat / -Label der BZgA zu führen.
Wer mehr wissen möchte oder die GUT DRAUF-Aktion für Kinder und Jugendliche praktisch umsetzen möchte, wird fündig unter:
www.gutdrauf.net

Bildnachweis

  • Fotolia /108133900 /Syda Productions

Zusatzinhalte: