Startseite Tipps & Termine Granatapfel sorgt für mehr Ausdauer
Blick auf eine Granatapfel-Hälfte und einen Teelöffel mit Granatapfelkernen.
Ernährung

Granatapfel sorgt für mehr Ausdauer

Wenn von sogenannten Superfoods die Rede ist, darf der Granatapfel nicht fehlen. Die Kerne der paradiesischen Frucht stecken nicht nur voller Vitamine und Mineralstoffe, sondern enthalten auch jede Menge Polyphenole. Diese wirken als Antioxidantien und schützen so unsere Körperzellen vor schädlichen Einflüssen. Gleichzeitig erhöhen die Kerne die Ausdauerleistung der Mitochondrien, der sogenannten Kraftwerke unserer Zellen, um sage und schreibe 42 Prozent – so das Ergebnis einer Studie der École Polytechnique-Fédérale in Lausanne (Schweiz). Wer regelmäßig Granatapfel-Kerne verzehrt, entweder pur oder übers Müsli oder den Salat gestreut, spürt die Ausdauer steigernde Wirkung vor allem beim Laufen und Rad fahren.

Bildnachweis

  • Fotolia_124341431_S/katrinshine
  • Fotolia_124341431_S_katrinshine

Zusatzinhalte: