Startseite Tipps & Termine Gesunde Gartenarbeit
Laubharke in einem Haufen mit gelbbuntem Herbstlaub.
Bewegung

Gesunde Gartenarbeit

Laub harken, Rasen mähen, eventuell Holz hacken – auch im Herbst fällt noch einiges an Gartenarbeit an. Und die kann durchaus das Fitness-Studie ersetzen. Denn erstens stärkt Bewegung an der frischen Luft die Abwehrkräfte und kann davor schützen, an dunkeln Tagen in ein Stimmungstief zu fallen. Und zweitens lassen sich mit Gartenarbeit auch einige Kalorien schmelzen. Wer 30 Minuten Laub harkt, verbrennt durchschnittlich 158 Kalorien, mit Holz hacken sogar 225 Kalorien.

Bildnachweis

  • fotolia_112400696_s/coco
  • fotolia_112400696_s/coco

Zusatzinhalte: