Startseite Tipps & Termine Forschen hilft heilen
Gesundheit

Tag der seltenen Erkrankungen
Forschen hilft heilen

Heute ist der internationale Tag der Seltenen Erkrankungen, auch bekannt unter seinem englischen Namen „Rare Disease Day”. Weltweit wollen Menschen mit Seltenen Erkrankungen und ihre Unterstützer auf die Nöte und Anliegen von Betroffenen aufmerksam machen. Auch in Deutschland sind zum zehnten Mal zahlreiche Aktionen geplant, um die „Waisen der Medizin“ in den Fokus von Politik, Medizin, Forschung und Gesellschaft zu rücken. In diesem Jahr lautet das Motto „Forschen hilft heilen!“.

In Deutschland leben rund 4 Millionen Menschen mit einer der etwa 8.000 Seltenen Erkrankungen, die zumeist chronisch und oft lebensverkürzend sind. Eine Krankheit gilt dann als selten, wenn sie maximal 5 von 10 000 Menschen haben.

Weiter Informationen finden Sie unter www.achse-online.de und www.rarediseaseday.org

Bildnachweis

  • TdSE_2017_Ausschnitt-z.B.-Einladungskarte-_-kleine-Aktionen
  • Tipp_Seltene_Erkrankungen_Teaser_Seltene_Erkrankungen_TdSE_2017_Ausschnitt-z.B.-Einladungskarte-_-kleine-Aktionen

Zusatzinhalte: