Startseite Tipps & Termine Fitnessziel: 10.000 Schritte täglich
10.000 Schritte sollen wir täglich gehen, um gesund und fit zu bleiben. Das empfehlen Bewegungswissenschaftler und berufen sich auf mehrere internationale Studien.
Bewegung

Fitnessziel: 10.000 Schritte täglich

10.000 Schritte sollen wir täglich gehen, um gesund und fit zu bleiben. Das empfehlen Bewegungswissenschaftler und berufen sich auf mehrere internationale Studien. Die Experten empfehlen, diese Entfernung täglich als Ausgleich zum vielen Sitzen zurückzulegen. Die Vorteile des Spazierengehens überzeugen: Der Stoffwechsel wird trainiert, Organe und Gehirn werden besser durchblutet und Rückenschmerzen reduziert. Das Immunsystem wird gestärkt und das Wohlbefinden gesteigert, da der Körper bereits bei zügigem Gehen Glückshormone ausschüttet – ähnlich wie beim Sport. 10.000 Schritte entsprechen rund fünf Kilometern und hören sich im ersten Moment nach viel an und tatsächlich kommen viele Menschen, die im Büro arbeiten, auf gerade einmal die Hälfte. Doch mit ein paar kleinen Veränderungen im Alltag lässt sich das Ziel erreichen:

  • Gehen Sie Treppen, statt mit Rolltreppe oder Aufzug zu fahren.
  • Steigen Sie eine Bus-/Bahnstation früher aus oder parken Sie ihr Auto etwas weiter vom Ziel entfernt.
  • Gehen Sie zu ihren Kollegen, statt sie anzurufen.
  • Nutzen Sie die Mittagspause für einen Spaziergang.
  • Kaufen Sie zu Fuß ein oder nehmen Sie dafür das Fahrrad.
  • Machen Sie abends einen Spaziergang.
  • Wandern Sie am Wochenende.

Es ist aufwendig, die Schritte zu zählen und oft schwierig einzuschätzen, wie viele man gegangen ist. Ein Schrittzähler, auch als App, kann diese Aufgabe zuverlässig übernehmen.

 

 

 

 

 

Bildnachweis

  • maho/stock.adobe.com
  • maho/stock.adobe.com

Zusatzinhalte: