Startseite Tipps & Termine Fischöl senkt Asthma-Risiko von Babys
Fischöl senkt Asthma-Risiko von Babys
Ernährung

Fischöl senkt Asthma-Risiko von Babys

Werdende Mütter, die während der letzten drei Monate ihrer Schwangerschaft täglich 2,4 Gramm Fischöl zu sich nehmen, sollen damit das Risiko von Asthma oder einem anhaltenden Keuchen bei ihrem Nachwuchs um rund 30 Prozent reduzieren. Zu diesem Ergebnis kamen Forscher der Universität  Kopenhagen im Rahmen einer Studie mit Schwangeren. Dabei sei es egal, ob die angehenden Mütter das Fischöl in Kapselform verzehrten oder direkt Fisch essen würden.

Bildnachweis

  • fotolia_112123463_s/photographee-eu
  • fotolia_112123463_s/photographee-eu

Zusatzinhalte: