Startseite Tipps & Termine Energiekick durch Treppensteigen
Frau steigt Treppen hoch.
Bewegung

Energiekick durch Treppensteigen

Ein typischer Tipp, um mehr Bewegung in den Alltag zu integrieren, ist Treppensteigen. Wer sich bislang nicht dazu aufraffen konnte, bekommt jetzt ein neues wissenschaftliches Argument. Denn Patrick J. O’Connor, Professor im Bereich Kinesiologie der University of Georgia, und Derek Randolph berichten im Fachblatt Physiology and Behavior von einem überraschenden Studienergebnis: Demnach fühlen sich Menschen, die zehn Minuten lang mit normaler Geschwindigkeit Treppenstufen hinauf- und hinabgehen, anschließend energiegeladener als nach dem Genuss von 50 Milligramm Koffein. 50 Milligramm Koffein entspricht ungefähr der Menge, die in einer Dose koffeinhaltiger Limonade bzw. einem Espresso enthalten ist. Während weder Koffein noch Bewegung einen deutlichen Einfluss auf die geistige Leistungsfähigkeit hatten, darunter Gedächtnis oder Aufmerksamkeit, fühlten sich die Testpersonen nach dem Treppenlaufen motivierter und energiegeladener. Ein vorübergehendes Gefühl, das direkt nach der Bewegung empfunden wurde, so die Forscher.

Bildnachweis

  • Fotolia_143109452_S/chombosan
  • Fotolia_143109452_S/chombosan

Zusatzinhalte: