Startseite Tipps & Termine Elektronische Gabel
Ernährung

Elektronische Gabel

Diese Idee kann nur aus Japan kommen: Eine elektronische Gabel soll zukünftig die Geschmacksrichtungen salzig und sauer auf der Zunge simulieren. Was auf den ersten Blick verrückt wirken mag, hat einen gesundheitlichen Hintergrund. Denn diese Gabel ist für Menschen gedacht, die sich salzarm ernähren müssen. Für sie sendet das Besteck Ionen an die Geschmacksnerven, die wiederum über Neurotransmitter dem Gehirn einen entsprechenden Salzgeschmack vortäuschen. Die Stärke soll individuell einstellbar sein. Bislang gibt es nur einen Prototyp. Doch sicher ist es nur eine Frage der Zeit, wann die elektronische Gabel in Serie geht und dann auch auf Tischen in Deutschland zum Einsatz kommen wird.

Bildnachweis

  • Fotolia_75273547_S/v.poth
  • Fotolia_75273547_S/v.poth

Zusatzinhalte: